Asselspinnen (Pycnogonida)

Systematik

Stamm Arthropoda » Klasse Pycnogonida

Wikipedia-Eintrag zu Asselspinnen (Pycnogonida)

Die Asselspinnen (Pycnogonida, auch Pantopoda) werden trotz ihres Namens nicht zu den Spinnentieren gerechnet, sondern bilden eine eigene Klasse innerhalb der Kieferklauenträger (Chelicerata). Sie sind rein marine Spezies mit einer Verbreitung in allen Weltmeeren und einem Verbreitungsschwerpunkt im Südpolarmeer Südlicher Ozean. Die Artenzahl wird auf über 1300 Arten geschätzt.

Zum vollständigen Artikel in der Wikipedia

Georeferenzierte Daten