ZSM: Sammlung mit den weltweit meisten Barcoding-Proben

ZSM ist weltweit größter Probenlieferant unter den naturkundlichen Sammlungen und Museen für das globale DNA-Barcoding

Die SNSB - Zoologische Staatssammlung München ist unter den naturkindlichen Sammlungen weltweit der größte Lieferant von Proben für das globale DNA-Barcoding. Bei den Insekten steht die ZSM in der Gesamtstatistik sogar an zweiter Stelle hinter dem Center for Biodivesity Genomics in Guelph, Canada (die beiden ersten Plätze werden von Institutionen eingenommen, die keine naturkundlichen Sammlungen darstellen). Bei den größten Insektenordnungen steht die ZSM an zweiter (Hymenoptera) oder dritter Stelle (Coleoptera, Diptera, Lepidoptera) (Stand: November 2018).

"Heat Map" der Sammelstellen aller in BOLD enthaltenen DNA-Barcoding-Proben.0

 

Insgesamt: 231.106 Voucher-Exemplare (Animalia)


Insecta: 219.817 Vouchers


Lepidoptera: 84.188 Vouchers


Hymenoptera: 45.655 Vouchers


Coleoptera: 36.331 Vouchers


Diptera: 64.671 Vouchers